Allgemeine Geschäftsbedingungen

Als JL-Creativshop, Inhaberin Jessica Lauber, bieten wir über das Internet Artikel für denBastelbedarf im weitesten Sinne an. Geschäftssitz der Firma JL-Creativshop ist 90562 Heroldsberg, Adam-Kraft-Straße. 10. Weitere Informationsdaten, insbesondere zu den Kommunikationsdaten, finden Sie im Impressum.
Die folgenden AGBs enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach denVorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltung dieser AGBs
Diese AGBs gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Bestellungen, dieVerbraucher (im Sinne des § I3 BGB) über unseren Online-Shop, zu erreichen über www.jl-creativshop.de, abgeben.Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist gemäß §13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss
2.1 Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop und die dort angegebene Anzahl stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog.
2.2 Durch das Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab (Angebot).Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung entweder durch eine Auftragsbestätigungper E-Mail nach Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen oder durch Zusendung der bestellten Ware(Annahme).

3. Preise/ Versandkosten
3.1 Die auf unseren Produktseiten genannten Preise enthalten die derzeitige gesetzliche Mehrwertsteuer (und auch sonstige Preisbestandteile). Versandkosten werden entsprechend der nachfolgendenBestimmungen zusätzlich berechnet.
3.2 Der Versand erfolgt über die Deutsche Post oder DHL. Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Bei Versand von Waren, die insbesondere hinsichtlich Größe und Gewicht zur Versendung mit einem sog. Maxibrief der Deutschen Post geeignet sind, erfolgt der Versand über diesen sog. Maxibrief zu Versandkosten von ê 2,80€. Größere bzw. schwerere Sendungen bis zu einer Größe von 60 cm x 60 cm x 120 cm und einem Gesamtgewicht von I0 kg werden per versichertem Paket zu einem Preis von 6,90€ über DHL versandt. Sendungen die eine Größe von 60 cm x 60 cm x 120 cm oder ein Gesamtgewicht von 10 kg überschreiten, bedürfen einer einzelvertraglichen Absprache/ Regelung. Ab einem Bestellwert von 100,00€ versenden wir die Ware versandkostenfrei für Sie.

4. Lieferbedingungen
4.1 Die voraussichtliche Lieferzeit ist den einzelnen Produktbeschreibungen zu entnehmen. Die Lieferzeiten gelten als ca. -Fristen und sind nicht verbindlich, es sei denn, dass wir einen Liefertermin ausdrücklich und schriftlich zugesagt haben. Die Lieferung unsererseits steht unter dem Vorbehalt,dass wir selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert werden / wurden. Wir verpflichten uns, jeden Kunden unverzüglich zu informieren, soweit es zu längerfristigen Lieferverzögerungen von Waren kommt.
4.2 Die Versendung des Produktes unsererseits setzt voraus, dass die Zahlung entsprechend der in nachfolgend unter Ziffer 5.) geregelten Zahlungsbedingungen - bei uns eingegangen ist. Dieangegebenen Lieferfristen stehen als nicht bindende ca.-Fristen unter dem Vorbehalt, dass die Zahlungbinnen einer Woche bei uns eingeht.
4.3 Wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserenLieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden / Wurden, so können wir vom Vertragzurücktreten. Auch in diesem Fall werden Sie unverzüglich informiert. Soweit möglich, bieten wirIhnen ein vergleichbares Produkt an. Soweit dieses nicht verfügbar ist oder Sie dieses vergleichbareProdukt nicht wünschen, so ist der Vertrag rückabzuwickeln. Gegebenenfalls erbrachte ZahlungenIhrerseits auf das ursprünglich bestellte Produkt werden unverzüglich zurückerstattet.Sie als Kunde sind bei Lieferverzögerungen von mehr als zwei Monaten über die in derProduktbeschreibung angegebene Lieferzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Hinsichtlich derRückabwicklung gilt Ziffer 4.2 a. E.
4.4 Teillieferungen sind zulässig.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung oder per PayPal. Vorkasse gilt als vereinbart.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eineVerpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeiten oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmungnicht gestattet.

7. Widerrufsrecht
7.1 Verbraucher (im Sinne des §13 BGB) haben ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § l Absatz l und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 3l2g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
JL-Creativshop
Inhaberin: Jessica Lauber
Adam-Kraft-Straße. 10 
90562 Heroldsberg
E-Mail: bastel_shop@web.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

 

7.2 Dieses Widerrufsrecht besteht nicht
- bei Lieferung von Waren, die nach Ihrer Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, - bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, oder - bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass Sie als Verbraucher Ihre Vertragserklärung telefonisch abgegeben haben.
7.3 Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind. Bitte kündigen Sie die Rücksendung unter der oben in der Widerrufsbelehrung genannten Mailadresse bei uns an, um bei uns eine schnellstmögliche Zuordnung und Abwicklung der Produkte zum Kaufvertrag zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass diese Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
7.4. Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht entsprechend der oben genannten Widerrufsbelehrung Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 6 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
8. Sachmäııgelgewährleistung / Garantie /Haftung
8.1 Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.
8.2 Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in einer Auftragsbestätigung zum jeweiligen Produkt abgegeben wurde oder in sonstiger Weise schriftlich bestätigt wurde.
8.3 Ansprüche von Ihnen als Kunden gegen uns auf Schadensersatz schließen wir aus. Hiervon ausgenommen sind Ihre Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundhit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalspflichten) sowie der Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig sind. Bei Verletzung solcher wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Vorschriften wegen Produkthaftung, insbesondere aus dem Produkthaftungsgesetz, bleiben unberührt.

9. Hinweis zur Datenverarbeitung
Wir erheben im Rahmen der Abwicklung der Verträge Ihre Kundendaten. Hierbei beachten wir die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Bestands- und Nutzungsdaten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses, insbesondere die Versendung der Waren und Erstellung der Rechnungen erforderlich ist. Ohne Einwilligung des Kunden werden wir die Daten insbesondere nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen oder an Dritte weitergeben. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Meine Daten“ in seinem Profil abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligung Ihrerseits und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und ~nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf unserer Webseite jederzeit über den Button „Datenschutzhinweise“ abgerufen / ausgedruckt werden können.  

10. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

11. Schlussbestimmungen
10.1 Auf unsere Verträge findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
10.2 Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.